Startseite » News
Anfang der Hauptseite

Hier finden Sie alle Newsartikel chronologisch archiviert.

Es folgt Archivauflistung nach Datum
Archivierung Anfang
Kategorien:
News
Fachthemen
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
Dezember | November | Oktober | September | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar
Archivierung Ende
News aus dem Dezember 2003:

Therapie des Diabetes mellitus bei gleichzeitiger Lebererkrankung

29.12.2003:
Bei gleichzeitig bestehender Lebererkrankung stellt die Therapie des Diabetes mellitus häufig eine schwierige klinische Herausforderung dar. Zum einen werden Blutzucker senkende Medikamente verändert verstoffwechselt und zeigen dadurch möglicherweise eine veränderte Wirkung. Zum anderen hat die Leber insbesondere bei fortgeschrittener Lebererkrankung nur eingeschränkte Zuckerreserven (Glykogen) und nur eine eingeschränkte Kapazität zur Produktion von Zucker, so dass die Neigung zur Unterzuckerung (Hypoglykämie) meist relativ ausgeprägt ist. » mehr

Die Weihnachtsgans - eine "gans" schöne Sünde?

22.12.2003:
Zu einem festlichen Weihnachtsmenü gehören traditionell die Weihnachtsgans, gefüllt mit Äpfeln oder Esskastanien, deftige Beilagen und süße Desserts. Der Kaloriengehalt ist vielen durchaus bewusst, und daher gehören das schlechte Gewissen sowie anschließende Diäten ebenso wie die Gans zu den Festtagen. Doch das Weihnachtsessen allein ist nicht entscheidend für die Gewichtsentwicklung bzw. -zunahme. Überflüssige Pfunde sammeln sich nicht während der Feiertage an, sondern in den Wochen und Monaten davor. » mehr

Künftig gezieltere Therapie für Bluthochdruck bei stark Übergewichtigen?

12.12.2003:
Neue Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung könnten in Zukunft möglicherweise zu einer gezielteren Therapie von Bluthochdruck und Diabetes bei stark übergewichtigen (adipösen) Patienten führen. Übergewicht und Adipositas sind Hauptrisikofaktoren für Bluthochdruck, Herzerkrankungen sowie Diabetes Typ 2. Einheitliche Empfehlungen zur Therapie des Bluthochdrucks bei Adipösen liegen derzeit nicht vor, da sich bisher große klinische Studien mit dieser Fragestellung nicht beschäftigten. » mehr

Bestimmungsfaktoren für Übergewicht und Adipositas bei 5-7-jährigen Kindern

10.12.2003:
Ergebnisse der Kieler Adipositas Präventionsstudie (KOPS)
Übergewicht und Adipositas der Eltern, Zugehörigkeit zu einer niedrigen Sozialschicht sowie niedriges und hohes Geburtsgewicht sind die stärksten Risikofaktoren für Übergewicht und Adipositas bei Kindern vor der Pubertät. » mehr

Führt eine Echovirus-Infektion zu einer Entwicklung eines Typ 1 Diabetes?

09.12.2003:
Bei gesunden Menschen dient das Immunsystem dazu, vor Infektionen zu schützen und die Gesundheit aufrechtzuerhalten. Bei Autoimmunerkrankungen richtet sich das Immunsystem jedoch gegen das körpereigene Gewebe oder Organe. Der Typ 1 Diabetes ist eine solche Autoimmunerkrankung, bei dem die insulinproduzierenden Beta-Zellen zerstört werden. Die Entstehung eines Typ 1 Diabetes wird auf das komplexe Zusammenspiel von genetischen Risikofaktoren und Umweltfaktoren zurückgeführt. Ein vieldiskutierter Umweltfaktor sind Viruserkrankungen, die eine Autoimmunität verstärken können. » mehr

Risikoeinschätzung bezüglich der Entwicklung eines Diabetes

05.12.2003:
Diabetes ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, welche mit einem erhöhten Risiko schwerer Begleiterkrankungen wie Blindheit, Neuropathien und anderen Komplikationen einhergeht, sofern der Diabetes nicht unter Kontrolle ist. Bisher ist nur wenig bekannt über die vergleichende, den Diabetes betreffende Risikowahrnehmung unter medizinischen Experten bzw. praktizierenden Ärzten. » mehr

Macht Dicksein glücklich (Jolly Fat)?

01.12.2003:
Eine repräsentative kontrollierte Querschnittsuntersuchung zur psychiatrischen Komorbidität bei adipösen Menschen mit und ohne Anliegen einer Gewichtsreduktion.
In einer multizentrischen kontrollierten Querschnittsuntersuchung wurden adipöse Probanden mit und ohne Anliegen einer Gewichtsreduktion mittels strukturierter psychiatrischer Interviews im Hinblick auf die psychiatrische Komorbidität (ICD-10) untersucht und mit normalgewichtigen Probanden verglichen. » mehr
Ende der Hauptseite


Diabetes-Deutschland.de
Ein Projekt des Bundesministeriums für Gesundheit. (1999 - 2008)