Startseite » Was ist Diabetes? » Grundlagen » Erblichkeit
Anfang der Hauptseite
Gen

Zusammenhang zwischen neu entdecktem Gen und Typ 1 Diabetes entdeckt

Immer mehr Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit dem Zusammenhang zwischen genetischen Veränderungen und dem Risiko für einen Typ 1 Diabetes. Wissenschaftler aus den USA und Kanada ist es gelungen, eine neue Genvariante zu entschlüsseln, die vermutlich in einem engen Zusammenhang zum Typ 1 Diabetes steht. Die Ergebnisse der Arbeit wurden vor einigen Tagen in einer Online-Vorabveröffentlichung der Wissenschaftszeitschrift Nature vorgestellt. » mehr
Bauchuntersuchung

Syndrom X und die Mitochondrien

Ein Viertel der amerikanischen Erwachsenen sind vom Metabolischen Syndrom (syndrome X) betroffen. Arterieller Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, starkes Übergewicht und Insulinresistenz, die Bestandteile des Syndrom X, sind wichtige Risikofaktoren für Diabetes mellitus und viele bekannte Herzkreislauferkrankungen inkl. Herzinfarkt, Schlaganfall und chronische Herzinsuffizienz. » mehr
Ende der Hauptseite


Diabetes-Deutschland.de
Ein Projekt des Bundesministeriums für Gesundheit. (1999 - 2008)