Startseite » Erkennen » Nervenuntersuchungen
Anfang der Hauptseite
Stimmgabel

Was muss der Arzt untersuchen um eine diabetische Polyneuropathie festzustellen? - Untersuchungen, Diagnostik

Einer jeden körperlichen Untersuchung sollte die Erfragung von Lebensalter, Körpergewicht, Körpergröße, Diabetesdauer, eventuell bestehender Folgeerkrankungen frühere und aktuelle Behandlungen, sozialem Umfeld, körperlicher Leistungsfähigkeit, Medikation und aktueller Beschwerden (Anamnese) vorausgehen. Durch eine genaue Erfassung der subjektiven Beschwerden mit Hilfe von Fragebögen (z.B. Stärke und Tageszeitpunkt der Schmerzerlebnisse) kann der Schweregrad der Neuropathie skaliert und objektiviert werden.

» mehr
Patientenfragen Nervenuntersuchungen

Patientenfragen Nervenuntersuchungen

» mehr
Ende der Hauptseite


Diabetes-Deutschland.de
Ein Projekt des Bundesministeriums für Gesundheit. (1999 - 2008)